normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
     +++   23.10.2019 WANTED! Brettspielmeister gesucht  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Autoren im Fokus

11.02.2019

John le Carré

(*19.10.1931)

 

ist ein englischer Schriftsteller. Nachdem er selbst für den britischen Geheimdienst gearbeitet hatte, wurde er seit den 1960er Jahren durch seine Spionageromane bekannt. Anfänglich spielten sie zumeist im Milieu des Kalten Kriegs und rankten sich um die Figur des Geheimagenten George Smiley. Ab den 1990er Jahren griffen le Carrés Thriller auch andere Themen auf wie die Verstrickung von Politik und Wirtschaft. Seine Werke wurden vielfach verfilmt.


Le Carré studierte 1948 und 1949 Germanistik und Neue Sprachen an der Universität Bern. 1950 trat er dem Nachrichtendienst der Britischen Armee in Österreich bei. 1952 kehrte er nach England zurück und schloss 1956 sein Studium in Oxford mit Auszeichnung ab. 1958 wurde er MI5-Agent und wechselte 1960 zum britischen Auslandsgeheimdienst Secret Intelligence Service (MI6), für den er in Bonn und Hamburg arbeitete. In dieser Zeit schrieb er seine ersten Romane, bevor er 1964 den Dienst quittierte und sich unter seinem Künstlernamen John le Carré ausschließlich der Schriftstellerei widmete.


Thema der Romane von le Carré war bis in die achtziger Jahre der Ost-West-Gegensatz und der Kalte Krieg. Die Romane zeichnen sich durch differenzierte psychologische Zeichnung der handelnden Figuren aus und sind akribisch recherchiert. Le Carré brach mit der herkömmlichen Schwarz-Weiß-Sichtweise. Auch mit seinen späteren Romanen gelang es ihm, wichtige zeitgenössische Themen in eine hochkomplexe und spannende Handlung einzubinden, so etwa in seinem Buch Der ewige Gärtner, in dem es um die Machenschaften international agierender Pharma-Konzerne geht.

 

Quelle: Wikipedia

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Autoren im Fokus

 
 
Öffnungszeiten
 

An beiden Standorten

Montag 09.00 – 14.00
Dienstag 13.00 – 18.00
Mittwoch 09.00 – 14.00
Donnerstag 13.00 – 18.00
Freitag geschlossen

1. Samstag im Monat

(nur im OT Hönow)

09.00 – 13.00

 

Samstagsöffnungszeiten 2019 im OT Hönow

7. September

5. Oktober

2. November

Schließtage 2019

18. September