normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
     +++   23.10.2019 WANTED! Brettspielmeister gesucht  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Autoren im Fokus

06.05.2019

Jules Verne

(*8.2.1828 - †24.3.1905)

 

war ein französischer Schriftsteller. Bekannt wurde er vor allem durch seine Romane Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1864), 20.000 Meilen unter dem Meer (1869–1870) sowie Reise um die Erde in 80 Tagen (1873). Neben Hugo Gernsback, Kurd Laßwitz und H. G. Wells gilt Jules Verne als einer der Begründer der Science-Fiction-Literatur.


Verne wuchs im Reederviertel der Hafenstadt Nantes als ältestes von fünf Kindern auf. 1846 ging er zum Jurastudium nach Paris. Spätestens als Student begann er jedoch zu schreiben und erhielt Kontakt zur Welt der Pariser Literaten. Entscheidend war schließlich, dass er 1862 den umtriebigen Jugendbuchverleger Pierre-Jules Hetzel kennenlernte. Dieser brachte Vernes gerade fertigen ersten Science-Fiction-Reiseroman Cinq semaines en ballon (Fünf Wochen im Ballon) heraus, nahm ihn für weitere Romane derselben Machart unter Vertrag und leitete ihn zum publikumswirksamen Schreiben an. Seine eigentliche Domäne hierbei waren und blieben Reise- und Abenteuerromane mit mehr oder weniger großem Science-Fiction-Anteil, die von Hetzel deshalb unter der Rubrik Voyages extraordinaires (Außergewöhnliche Reisen) vermarktet wurden.


1872 kam als sein größter Erfolg Le Tour du monde en 80 jours (Reise um die Erde in 80 Tagen) heraus, das er mit Adolphe d’Ennery als Co-Autor auch für das Theater adaptierte.

 

Quelle:Wikipedia

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Autoren im Fokus

 
 
Öffnungszeiten
 

An beiden Standorten

Montag 09.00 – 14.00
Dienstag 13.00 – 18.00
Mittwoch 09.00 – 14.00
Donnerstag 13.00 – 18.00
Freitag geschlossen

1. Samstag im Monat

(nur im OT Hönow)

09.00 – 13.00

 

Samstagsöffnungszeiten 2019 im OT Hönow

7. September

5. Oktober

2. November

Schließtage 2019

18. September